neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Bei einem Flugzeugabsturz im Nordosten Australiens sind am Samstag vermutlich alle 15 Insassen ums Leben gekommen. Das ausgebrannte Wrack der zweimotorigen Maschine sei in einer dünn besiedelten Gegend auf der Halbinsel Cape York gefunden worden, teilte die Polizei des Bundesstaates Queensland am Samstag mit. Rettungskräfte seien vor Ort. Es habe den Anschein, dass keiner der 15 Insassen den Absturz überlebt habe. Ein Mitarbeiter der zivilen Luftfahrtbehörde wollte nicht ausschließen, dass auch Touristen am Bord des Flugzeugs gewesen sein könnten. Allerdings gebe es keine typischen Touristenziele in der Region, in der die Maschine unterwegs gewesen sei. Das Flugzeug, eine Fairchild Metroliner der Aero Tropics, war auf dem Weg von Bamaga nach Lockhart River rund 1900 Kilometer nordwestlich von Brisbane.

Quelle: Super Sonntag vom 08. Mai 2005

Galerie

20171122154209 3f4e8302 2s
381
26.05.08
20171122154209 Cc9a231c 2s
492
17.09.16
20171122154209 3c8c755c 2s
300
18.06.16