neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Am 11. Dezember landete ein Jet der Austrian Airlines Group planmäßig am internationalen Flughafen von Erbil im Irak. Die österreichische Fluglinie hat damit diese Destination in ihr weltweites Streckennetz einbezogen. Der Airbus A 319 wurde am Flughafen Erbil von hochrangigen Vertretern der Region empfangen, die den Anschluss der Stadt und Region an den regelmäßigen internationalen Luftverkehr begrüßten.

Austrian Vorstand Dr. Josef E. Burger zum neuen Flugziel: „Mit Erbil setzen wir einen Meilenstein in der Entwicklung des Austrian Streckennetzes und unterstreichen einmal mehr unsere Pionierrolle und die Spezialisierung mit unserem Focus East Programm, nach Osteuropa, dem Mittleren und Fernen Osten. Mit Erbil als neuer Destination schaffen wir insbesondere für den internationalen Verkehr eine wichtige Verbindung für den wirtschaftlichen Wiederaufbau des Landes und der Region. Die Austrian Airlines Group betreibt ein Linien-Streckennetz, das 130 Destinationen in 66 Ländern umfasst."

Der Flugplan Wien - Erbil - Wien im Detail


Flugtage
Abflug
Ankunft
Montag und Freitag
OS 829  Wien  10.20 Uhr
Erbil         16.05 Uhr
Montag und Freitag
OS 830  Erbil   17.00 Uhr 
Wien        19.05 Uhr

Quelle: aua.com

Galerie

20190107021044 0e3885a2 2s
141
07.09.18
20171230183635 1b206220 2s
203
27.08.17
20181107204545 3c00b088 2s
193
30.03.18