neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Die israelische Fluggesellschaft Israir Airlines hat am 17. April 2007 einen Vertrag mit Airbus über die Festbestellung von drei Flugzeugen des Typs A320 unterzeichnet und ist damit zum ersten Airbus-Kunden in Israel geworden. Airbus hat damit den Durchbruch auf dem israelischen Markt geschafft.

Jedes der Flugzeuge erhält eine reine Economy-Kabine mit 174 Sitzen. Israir Airlines wird ihre A320 auf Verbindungen zwischen Israel und allen ihren Flugzielen in Europa einsetzen. Die Entscheidung über den Triebwerkstyp für die Airbus Single-Aisle Jets wird noch getroffen.

Israir Airlines wurde 1996 gegründet und bediente zunächst Inlandsverbindungen in Israel ab Eilat, Tel Aviv und Haifa. Die Airline ist schnell gewachsen und hält heute einen Anteil von fast 40 Prozent am israelischen Markt für Inlandsflüge. Gleichzeitig ist Israir Airlines der zweitgrößte israelische Anbieter von internationalen Flügen.

Quelle: eads.net 

Yesterday News

Heute vor 102 Jahren

Galerie

20171219140542 87784e11 2s
92
07.10.17
20171219155921 53fc3a56 2s
217
29.05.17
20181231200800 Ebcff902 2s
12
07.09.18