neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Noch läuft Sie noch, die multinationale Übung Green Griffin 2019. Wir haben erste Bilder - mehr demnächst hier! NH-90 beim Start

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Afriqiyah Airways hat bei Airbus fünf Flugzeuge des Typs A320 fest in Auftrag gegeben. Darüber hinaus unterzeichnete die junge und dynamische libysche Airline eine Grundsatzvereinbarung (MoU) über den Kauf von sechs A350 XWB und besiegelte so ihre Wahl des neuen Langstrecken-Großraummodells von Airbus. Afriqiyah Airways hatte 2006 im Rahmen ihres Erstauftrags bei Airbus sechs A320, drei A319 und drei A330 200 bestellt.

Die A350 XWB sind zur Auslieferung ab 2017 vorgesehen und werden den Langstreckenbetrieb von Afriqiyah Airways langfristig verstärken. Die neuen A320 werden künftig ab Tripolis, der Basis von Afriqiyah Airways, zahlreiche Städte in Nord-, West- und Zentralafrika und im Nahen Osten bedienen und darüber hinaus europäische Städte wie Paris, Brüssel, Genf, London, Rom, Amsterdam und Düsseldorf im immer dichteren internationalen Streckennetz der Airline anfliegen.

Quelle: eads.net 

Yesterday News

Heute vor 43 Jahren

Galerie

20171122154209 C9f66c46 2s
236
17.09.16
20181229185839 80ca58ba 2s
63
30.07.18
20180530184418 F444ec8a 2s
158
28.04.18