neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Tiger Airways, schnell wachsender Low-Fare Carrier im asiatisch-pazifischen Raum, hat mit Airbus einen Vertrag über den Kauf von 30 zusätzlichen Airbus A320 mit Option auf 30 weitere Flugzeuge dieses Typs geschlossen. Eine entsprechende Grundsatzvereinbarung (MoU) war bereits im Juni auf der Luftfahrtausstellung in Paris unterzeichnet worden. Tiger Airways betreibt heute eine Flotte von neun A320. Elf weitere Flugzeuge stehen bis 2010 zur Auslieferung an. Mit dem neuen Auftrag sowie dem zugehörigen Optionspaket kann Tiger Airways ihre Flotte auf bis zu 70 Airbus-Flugzeuge verstärken.

Die A320 sind für den Einsatz im asiatisch-pazifischen und im australischen Streckennetz der Airline vorgesehen. Gegenwärtig bietet Tiger Airways 20 Verbindungen in sieben Ländern an. Am 23. November 2007 wird Tiger Airways - vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung - ab Melbourne weitere Inlandsdienste in Australien aufnehmen. Die Airbus-Flugzeuge für Tiger Airways erhalten eine reine Economy-Ausstattung mit 180 Sitzen. Die Entscheidung über den Triebwerkstyp ist offen.

Quelle: eads.net 

Yesterday News

Heute vor 57 Jahren

Galerie

20180823212059 Fcc10945 2s
154
18.05.18
20171122154209 863d49c2 2s
96
23.06.17
20180423204620 8393a061 2s
83
13.07.17