neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Mit einer feierlichen Zeremonie und 500 geladenen Gästen hat Airbus am 15.10.2007 in Toulouse die erste A380 offiziell an Singapore Airlines übergeben. Chew Choon Seng, Chief Executive Officer (CEO) von Singapore Airlines, nahm das Flugzeug von Airbus President und Chief Executive Officer Tom Enders in Anwesenheit von Rolls-Royce Chief Executive Officer Sir John Rose entgegen. Singapore Airlines wird als erste Fluggesellschaft die A380 im Liniendienst einsetzen.Singapore Airlines stellte anlässlich der Übergabe auch ihre neue, überaus geräumige und luxuriöse Kabinenausstattung für die A380 mit 471 Sitzen in drei Klassen vor.

Die A380 der Singapore Airlines wird von vier Rolls-Royce Trent 900-Triebwerken mit je 72 000 lbs Schub angetrieben. Sie tragen wesentlich zur hohen Umweltfreundlichkeit des Flugzeugs bei. Das neue Großraumflugzeug kommt mit einem beispiellos niedrigen Treibstoffverbrauch von weniger als drei Litern pro Passagier und 100 Kilometern aus. So setzt die A380 gänzlich neue Umweltstandards im Luftverkehr.

Die erste A380 für Singapore Airlines wird am 16. Oktober Richtung Singapur abheben und dort am Folgetag auf dem Changi International Airport eintreffen. Anschließend wird der doppelstöckige Jetliner der nächsten Generation am 25./26. Oktober mit einem Sonderflug zwischen Singapur und Sydney zu seinem ersten kommerziellen Einsatz starten. Die Tickets dazu wurden zu wohltätigen Zwecken versteigert. Der tägliche Liniendienst beginnt am 28. Oktober.

Singapore Airlines betreibt derzeit fünf Airbus A340-500 in ihrer Langstreckenflotte. Die Airline hat weitere 19 A380, 20 A350 und 19 A330-300 bestellt.

Quelle: eads.net 

Galerie

20190504175955 086b1e0e 2s
81
14.07.18
20190612173822 D357fc36 2s
61
18.05.19
20180727175946 4f0a06c1 2s
176
20.05.18