neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Oman Air hat ihre erste A330-200 übernommen. Als bisher jüngster Betreiber dieses Typs wird die Airline damit in ihrem Streckennetz erstmals auch Langstreckenverbindungen anbieten. Das Airbus-Flugzeug wurde im Rahmen eines Leasing-Vertrags mit AWAS in Dublin angeschafft.

Die A330 für Oman Air fliegt mit Trent 700-Triebwerken von Rolls-Royce und hat eine höchst komfortable Zweiklassenkonfiguration mit 20 Sitzen in der Business Class und 196 in Economy erhalten. Das Airbus-Flugzeug wird zunächst auf Langstreckenrouten zwischen der omanischen Hauptstadt Muscat und London, Paris, Frankfurt sowie weiteren Städten in Asien eingesetzt.

Oman Air hat 2007 insgesamt sieben A330 in Auftrag gegeben, fünf davon direkt bei Airbus. Die übrigen sechs A330 werden in den kommenden Jahren ausgeliefert.

Quelle: eads.net

Galerie

20180309213233 Eadb1181 2s
160
13.06.15
20190101154853 6783955f 2s
31
07.09.18
20181110203939 Cfe0a79d 2s
114
30.03.18