neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Noch läuft Sie noch, die multinationale Übung Green Griffin 2019. Wir haben erste Bilder - mehr demnächst hier! NH-90 beim Start

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Eurocopter gibt die Einführung des ersten Full-Flight-Simulators (FFS) für die Dauphin AS365 N3 in Südostasien bekannt. Der Simulator wird gemeinsam mit Thales entwickelt und gebaut. Er soll Mitte 2012 im neuen Schulungszentrum von Eurocopter Southeast Asia (ESEA) in Singapur in Betrieb gehen.

Der neue Simulator in Singapur ist bereits der zweite seiner Art: Der erste FFS für die AS365 N3, von Eurocopter gemeinsam mit Héli-Union entwickelt, wird 2011 im französischen Angoulême in Betrieb genommen werden.

Um gegenwärtige wie künftige Erwartungen von Betreibern zu erfüllen, bietet der neue Simulator ein Full-Motion-System mit sechs Achsen, ein OEM Data Pack für Hubschrauber, ein fortschrittliches Konzept für die Rekonfiguration des Cockpits sowie modernste Avionik-Ausrüstung (MFD255 und APM2000). Das Cockpit lässt sich in nur vier Stunden für unterschiedliche Einsatzarten umrüsten.

Der Simulator wird als „Full Flight Simulator (FFS) Level B“ und „Flight Training Device (FTD) Level 3“ nach JAR FSTD zertifiziert und gleichzeitig FAR Part 60 Level 6 entsprechen. Das System eignet sich für Grund- und Auffrischungskurse ebenso wie für Sonderschulungen, die etwa Notfallverfahren, Instrumentenflug (IFR), Offshore-Einsätze, Such- und Rettungsflüge (SAR), Flüge mit Nachtsichtgerät (NVG), Gebirgsflüge oder die Navigation auf niedriger Flughöhe zum Inhalt haben.

Eurocopter installiert den Simulator im Singapore Helicopter Training Centre (SHTC), dem Schulungsbereich von ESEA, der im vierten Quartal dieses Jahres von seinem derzeitigen Standort Loyang Way in den Seletar Aerospace Park umziehen wird. Das SHTC wurde 2007 gegründet und betreibt derzeit einen EC120-Simulator (FTD) hauptsächlich für die Schulung von Militärpiloten. Nach der Ausrüstung mit dem vielfältig konfigurierbaren FFS für die AS365 N3 kann das Zentrum auch Schulungsdienstleistungen für Betreiber anbieten, die in Asien und im Pazifikraum Polizei-, Offshore-, SAR- oder Transportaufgaben für Firmen erfüllen. ESEA plant den Einsatz des FFS für jährlich 3.500 Schulungsstunden.

Weltweit fliegen derzeit insgesamt rund 950 AS365-Hubschrauber – knapp 170 davon im asiatisch-pazifischen Raum, für die dort rund 700 Piloten zur Verfügung stehen.

Quelle: eads.net

Galerie

20190314205508 B5ccfcee 2s
14
19.05.18
20181021200937 De5fcee1 2s
97
25.08.18
20190416214056 86c30ac2 2s
10
14.07.18