neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

In den Serienbau des Transporters An-70 ist in den letzten Monaten wieder merklich Bewegung gekommen.Sowohl die Ukraine als auch Russland bekäftigten die Absicht, das Muster als An-12 Ersatz nun doch zur Serienreife zu bringen. 

Den Meldungen zum Serienstart 2011 ersteile OAK Präsident Alexei Fedorow jedoch eine klare Absage.
Das Flugzeug sei in den 90igern entworfen worden und müssen für einen heutigen Serienbau digitalisiert werden. Auserdem müsste geprüft werden, welche Dokumentationen übernommen werden und welche nicht. Für den Abschluss der Tests und Beginn der Serienfertigung seien sicher mehr als 500 Mio. USD nötig. Das Projekt beginne also fast bei null. Unter diesen Voraussetzungen ist eine Serienfertigung vor 2016 undenkbar, so Fedorow.

  an70-2001-06c 

   An-70 auf der MAKS 2001 bei Moskau

Galerie

20171122154209 277cd34e 2s
164
13.07.17
20171220213011 Dc808c18 2s
185
05.05.16
20180501121420 Ca47bfde 2s
298
28.04.18