Archiv

Jedes Jahr stehen die Seelotsen am französischen Seehafen Dünkirchen 5800 Schiffen bei der Ein- und Ausfahrt zur Seite, 1450 Mal kommt dabei ein Hubschrauber zum Einsatz. Jetzt wird für diesen anspruchsvollen Dienst eine EC135 von Eurocopter herangezogen, die Tag und Nacht für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit sorgt.

Eurocopters Know-how in Sachen maritime Dienstleistungen hat den Lotsendienst am Hafen von Dünkirchen erneut überzeugt, einer der größten Häfen Frankreichs, gelegen an der Nordseeküste nahe der meist befahrenen Wasserstraßen der Welt. Mit Blick auf die Verfügbarkeit und die Sicherheit der Schiffe haben sich die Lotsen für die EC135 entschieden und damit ihr seit 1990 unerschüttertes Vertrauen in Eurocopter bekräftigt. Die EC135 wird eine AS355 Ecureuil ersetzen, die seit dem Jahr 2000 im Einsatz war.

Erreicht ein Schiff das Hafengebiet, schickt der Lotsendienst ihm einen Lotsen an Bord, der es zur Hafeneinfahrt leitet. Seit 1990 wurden fast 35.000 Schiffe mit dem Hubschrauber angeflogen, in 77 % der Fälle wurde der Lotse mit einer Winde abgeseilt. Nahe gelegene Schiffe werden von sog. Lotsenbooten angefahren; ist das Schiff weiter entfernt, können die Lotsen mit dem Hubschrauber schnell dorthin gebracht werden.

Die Maschine der Dünkirchner Schiffslotsen wird in Transportkonfiguration ausgeliefert und verfügt über eine Winde sowie ein entsprechend angepasstes Avioniksystem. Den 30 Lotsen stehen insgesamt eine Radarstation, fünf Boote und die EC135 zur Verfügung. 

Quelle: eads.com

Galerie

20171122154209 3cd5f1ce 2s
433
01.06.16
20180226205111 A29c9442 2s
265
02.05.15
20180727154424 C32261e7 2s
180
20.05.18

Aktuelle Termine

  • 19 Jul 2019
    3.GyroJENA FlyIn 02:00 to 02:00
  • 19 Jul 2019
    Royal International Air Tattoo 2019 02:00 to 02:00
  • 16 Aug 2019
    Roskilde Airshow 2019 02:00 to 02:00
  • 16 Aug 2019
    Zigermeet 2019 02:00 to 02:00
  • 25 Aug 2019
    Flygvapnets huvudflygdag 2019 All Day
  • 19 Jul - 26 Aug