Archiv

Peach Aviation, der erste japanische Low-Cost Carrier, hat am vergangenen Freitag im Rahmen eines Leasing-Vertrags mit GECAS seine erste A320 im französischen Toulouse übernommen. Die japanische Fluggesellschaft least 10 A320.

Die A320 für Peach Aviation wird 180 Passagieren in einer Einklassenkabine Platz bieten und mit Triebwerken von CFM International fliegen.

Peach Aviation wurde von All Nippon Airways (ANA), der First Eastern Investment Group (First Eastern) aus Hongkong und der Innovation Network Corporation aus Japan, gegründet. Die Gesellschaft mit Sitz in Japan nimmt ihren Betrieb im März 2012 vom internationalen Flughafen Osaka-Kansai zunächst im Inlandsverkehr auf und wird später auch internationale Verbindungen in Asien bedienen.

Quelle: eads.com

Galerie

20190214205011 B10e6b98 2s
62
08.09.18
20180315203923 C547e7d7 2s
213
02.09.17
20180203200023 Abd33ca5 2s
463
10.06.17

Aktuelle Termine

  • 19 Jul 2019
    3.GyroJENA FlyIn 02:00 to 02:00
  • 19 Jul 2019
    Royal International Air Tattoo 2019 02:00 to 02:00
  • 16 Aug 2019
    Roskilde Airshow 2019 02:00 to 02:00
  • 16 Aug 2019
    Zigermeet 2019 02:00 to 02:00
  • 25 Aug 2019
    Flygvapnets huvudflygdag 2019 All Day
  • 19 Jul - 26 Aug