Airshows

Image

39157/157 JAS39A Gripen - Im Hintergrund das Ausbildungszentrum. Hier beginnen alle Piloten ihr Ausbildung auf der Gripen. Auch die ersten tschechischen und ungarischen Piloten wurden hier unterrichtet. 

Image

37813/74 Saab Sk37E Viggen - Eine von zwei Sk37E die nach der Außerdiensstellung der Viggen bei der schwedischen Luftwaffe noch zu Testzwecken bei der Försökscentralen in Malmen zum Einsatz kommen. 

Image

35810/810 Saab Sk35C Draken - Doppelsitzervariante der Draken 

Image

35556/56 Saab J35J Draken - Die einzige noch fliegende Draken in Europa und gehört zum sogenannten Heritage Flight. Zur Zeit ist die Maschine nur noch bedingt einsetzbar. Kunstflug ist nicht möglich und die Geschwindigkeit ist auf 700km/h limitert. Die Maschine bedarf zum einen einer Generalüberholung und es gibt Probleme mit dem Stabilisierungsschirm des Schleudersitzes. Dieser Jet kann noch etwa 450 Flugstunden absolvieren. Eine weitere Draken (35586/62) ist in Halmstad eingelagert und in einem ausgezeichneten Zustand.

Image

Vorgeflogen wurde sie von Capt. Peter Hedberg. Er begann seine Ausbildung 1989 auf der Sk60 und nach bestandenen Lehrgängen wechselte er auf die Draken und flog bei der 1.Division Flygflottilj 10 in Ängelholm. Bereits 1998 war er schon mal Displaypilot auf der Draken, später auf der Sk60. 2001 schulte er auf die Gripen. Zur Zeit ist er bei der F17 in Ronneby. In den all den Jahren flog er jedoch jedes Jahr mehrere Stunden auf der Draken und war Ersatzpilot für Major Lindskoog und ist nun dessen Nachfolger im Cockpit der Draken.

Image

SE-DXA/29 Hunter Mk58 ex J-4089 Swiss Air Force 

Image

 

Image

32606/06 Saab J32D Lansen Heritage Flight 

Image

 

Image

Eine weitere Saab Lansen, die derzeit eine Renovierung durchläuft. 


Galerie

20181031134235 4030e18a 2s
154
18.02.18
20190107022128 9873fc74 2s
96
07.09.18
20180416181231 379752e1 2s
159
15.04.18