Airshows

Smtb2018 99

Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war eher jüngere Geschichte was sich am letzten Augustwochenende 2018 bei Quedlinburg, genau in Ballenstedt am Harz versammelte. Hauptsächlich Jak-52 erscheinen zum 2. Sternmotortreffen, die sind bekannt eher Young- denn Oldtimer, auch wenn die letzten Exemplare, in Rumänien gebaut, noch keine 5 Jahre alt sind. 
Seit dem Erstflug 1978 sind 40 Jahre vergangen, bis 2017 soll die Produktion noch offen gewesen sein.     

Jak52 Smtb2018

Jak-52, SP-YUH

Dieses Treffen ist keine Airshow, obwohl medial nachgeholfen wurde. So war auch ein Programm am Samstag nicht vorhanden, es fanden sich auch wenige Besucher ein.

Jak50 Smtb2018 12

Nicht alle Maschinen nahmen am Flug nach Leipzig teil, diese Jak-50, D-EJGS blieb am Platz

An2 Smtb2018 07

Der dritte Sternmotor-Typ, An-2, D-FWJE, in neuer Lackierung, generell in Ballenstedt beheimatet.

Jak52 Smtb2018 04

Eine weitere polnische Kennung, Jak-52, SP-YPW. Los gehts - Pojechali - er nicht mehr - geparkt. 

Jak52 Smtb2018 05

Ein Großteil der Jak´s kam aus Rothenburg/Wümme vom Yak-Team-Wümme. Jak-52, SP-YMG, keine Krähe, keine P-51!

Jak52 Smtb2018 08

So richtig was in der Luft gab es nicht am Samstag, nur ein Überflug und die Landung, danach Tanken. Hier Jak-52, SP-YAW im Landeanflug. Die vorbeiführende Landstrasse wurde dafür mittels Ampel gesperrt.    

Jak52 Smtb2018 10

Jak-52TD, SP-YSO. Eine der wenigen Spornrad-Jak-52. Leider abgedeckt, den ganzen Samstag Nachmittag. Warum? Wo ist da Problem, die Plane für die Gäste zu entfernen?

Jak52 Smtb20180 09

Jak-52, HA-HUC, zugelassen in Ungarn. Klassische Lackierung, klare Linien, einfach schön!

Transall Smtb2018 11

Auch am Platz in Ballenstedt sind zwei C-160 Transall. Zum Einen die 50+07 mit verblassener Farbe und seit Dezember 2017 die 51+01. Letztere wird demontiert und soll nach Wernigerode ins Museum gebracht werden. Ich hatte nicht gedacht, die Maschine noch fast komplett in Ballenstedt vorzufinden.

T28 2 Smtb2018 03

Das einzige Flying Display am Samstag flog T-28 Trojan, N1328B.

T28 Smtb218 01

Beeindruckender Sound!

Z37 Smtb2018 02

Zum Abschluss ein rein ziviler Sternmotor, Z-37A-2 Cmelak, D-EOYZ.

Fazit vom Samstag: Ein kleines, wenig besuchtes privates Treffen, einige Jak´s aus der Nähe und eine leckere Verpflegung (die Soljanka - TOP!) - aber keine Airshow.
Muss auch nicht, denn so wird es keine aufwändige Veranstaltung mit behördlichen Auflagen.

Wann wird es das dritte Sternmotortreffen in Ballenstedt geben?      

 

Galerie

20180708181424 7f2399b9 2s
80
28.04.18
20180310202329 0c56fb95 2s
78
02.09.17
20180101212401 C48ef3f8 2s
70
27.08.17