Luftfahrtmuseen

 

Image
03424/94 Hkp3B cn 3006
Image
35630/30 J35J Draken

Image

Image
Draken mit einem Servicebil 405 auch als 35-bussen bekannt. Mit diesem Fahrzeug wurden die Avioniksysteme der Draken auf Funktionsfähigkeit getestet bzw. auf Fehler überprüft. Das Fahrzeug war auf jeweils eine Drakenversion zugeschnitten.

 

Image
Zahlreiche Schleudersitze werden im Museum ausgestellt.

 

Image
Sowie etliche Triebwerke.
Image
Blick in einen nachgebauten Gefechtsstand

 

Die gezeigten Bilder sind am 29.08.2010 entstanden. Das Museum hat in der Zwischenzeit auch eine Gripen bekommen. Ursprünglich hatte das Museum großes Interesse an der 39171, da es die erste Gripen war die an die F10 im August 1999 ausgeliefert wurde. 268 Flüge mit 201h17min absolvierte diese Gripen bei der F10 bevor sie am 16.10.2002 an die F17 abgegeben wurde. Dem Museum wurde jedoch eine andere Gripen zuteil. Am 14.12.2010 um 13.45 Uhr landete Fredrik Müchler (Saabs Gripen Display Pilot) mit der 39101 in Ängelholm.Nach der Landung wurde die Maschine an die F10 Kamratförening (Kameradenverein F10) übergeben und in einen Hangar auf dem Flugplatz geschleppt. Hier wird sie von Flygvapnet & SAAB Personal zunächst demilitarisiert, bevor sie ab April 2011 Bestandteil der Ausstellung wird.

Links:

Größere Bilder in unserer Galerie

Ängelholms Flygmuseum

F10 Kamratförening

{joomplucat:85 limit=4} 

{joomplucat:85 limit=20|columns=4|ordering=random}

joomplu:2266

Draken

Galerie

20190217172024 290b97d2 2s
75
08.09.18
20180105184423 59f24809 2s
164
27.08.17
20171122154209 6851f45c 2s
123
13.07.17